Fandom


Disambig Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Begriffserklärung zu dem Begriff ZUP-Shuttle

Modelle Bearbeiten

Die Akte Bearbeiten

Band 1 Bearbeiten

  • Technikshuttle

Band 2 Bearbeiten

  • Gefängnisshuttle

Band 4 Bearbeiten

Band 5 Bearbeiten

Band 6 Bearbeiten

Band 7 Bearbeiten

  • Einsatzshuttle

Band 8 Bearbeiten

Beschreibung/Entwicklung Bearbeiten

ZUP-Shuttles sind generell tropfenförmig mit einer scharfen Spitzte und vielen Triebwerken an der Rückseite. Viele sind mit Sichtschilden, Bildprojektoren und später auch Tarnstahl ausgestattet. Sie sind eher karg eingerichtet, werden von ausgebildeten Piloten geflogen und sind meist gut ausgerüstet. Die Bewaffnung erstreckt sich von Laserkanonen über ZUP-Kommunikationspfeile zu ZUP-Andockkapseltorpedos. Als Ersatzlandesystem sind Haltebolzenseile vorhanden und Rettungskapseln dienen als Fluchtmöglichkeit.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.