Fandom


Mülleimer

Diese Seite wurde zur Löschung vorgeschlagen.
Ein Löschantrag ist nur mit Begründung und vollständiger Signatur mit Zeitstempel gültig!
Begründung: Für derart Abstraktes kein Artikel notwendig; du kannst die Infos in die entsprechenden Seiten überführen. (Und die Links heißten Zeitstopp und Bergung (ZUP)) Onicle (Diskussion) 16:51, 8. Mär. 2018 (UTC)
Wenn du Einwände gegen die Löschung hast, bringe diese bitte auf der Diskussionsseite vor!

Technik der UnterirdischenBearbeiten

Die Ausrüstung der ZUP-Offiziere, in Form von Helmen, speziellen Uniformen, Waffen und einigem anderen, ist größtenteils von Foaly dem Zentauren und teilweise auch von Opal Koboi entwickelt worden und der Technik der Menschen weit überlegen.

Nennenswerte Erfindungen sind die Iriskamera, welche in ein Auge eingesetzt werden und – neben einigen Zusatzfunktionen wie Filter, Zoom und Röntgensicht – das Gesehene per Funk übertragen kann, und die Tarnfolie, hinter der man nahezu unsichtbar ist. Die Tarnfolie kann allerdings nur das Auge und keine Kameras täuschen. Foalys aus seiner Sicht wichtigste Erfindung sind die Batterien, in denen die Magie von Zauberern gespeichert werden kann und somit ein Feld für ein Zeitstopp mehr als vier Stunden gehalten werden kann. Mit dieser Erfindung vereinfachte er die Arbeit einer ZUP-Bergungseinheit

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.