Der Seeker- Sleeper ist eine Erfindung von Foaly.

Funktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das kleine, kugelförmige Gerät wird einer kriminellen Person in den Schädel gepflanzt wird (in Opal Kobois Fall in den Oberarm, weil Wichtel zarte Schädel haben). Er zeigt den Standort der Person, die es trägt, und kann diese betäuben, sollte sie etwas illegales machen. Viele Kobolde der B'wa Kell tragen einen Seeker-Sleeper.

In der Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Verschwörung werden sie unter dem Namen Schläfer eingesetzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.