Artemis Fowl Wiki
Advertisement
Artemis Fowl Wiki

Root leitet auf diesen Artikel weiter. Für den Bruder des Commanders siehe Turnball Root

Commander Root leitet auf diesen Artikel weiter. Für den Rang siehe Commander

Foaly.JPG Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung!
Erläuterung:
In der Form ein Stub, Es fehlt die ganze Geschichte,der Charakter und das Aussehen.--Monkey D. Ruffy»admin« 15:07, 1. Okt. 2011 (UTC)(UTC)(UTC)
259px-Root.JPG
Julius Root
Beschreibung
Volk:

Unterirdische

Spezies:

Elf

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Braun

Merkmale:

raucht gerne Pilzzigarren

Weitere Daten
Heimat:

Haven

Familie:

Turnball Root (Bruder)

Status:

gestorben

Beruf:

ZUP Commander

Rang:

Commander, davor Captain, Major

Bewaffnung:

Neutrino, Flammenwerfer

Zugehörigkeit:

ZUP

Es geht nicht darum, was das Beste für uns ist, es geht darum was, das Beste für das Erdvolk ist.
— Julius Root


Julius Root war Commander bei der ZUP-Aufklärungseinheit. Er hat einen stark cholerischen Charakter, wird aber dennoch von seinen Untergebenen geschätzt, bei denen er auch unter dem Spitznamen "Rotkohl" bekannt ist, da er vor Wut ständig einen roten Kopf bekommt. Wenn er sich sehr aufregt, bekommt er einen lilanen Kopf.

Aussehen und Charakter[]

Foaly und Root, wie er eine seiner Pilzzigarren raucht

Root ist ein breitschultriger Elf mit grauem,bürsen Haarschnitt. Er trägt meist eine grüne Aufklärungsuniform (overall )mit den goldenen Eicheln auf den Schultern als Zeichen für seinen Commander-Rang. Root raucht normalerweise seine Pilzzigarren die scheußlich stinken und die außer ihm niemand auch nur anfassen will. Wegen seinen Zigarren ist dann auch noch meistens komplett in Rauch eingehüllt. Er hat keinen Humor (er hat 200 Jahre nicht laut gelacht) obwohl er manchmal, wenn auch unabsichtlich einen trockenen Witz macht. Obwohl er Kriegsveteran ist und kommandierender Officer ist er sehr aktiv und hilft immer an der Front. Seine Lieblingswaffe ist ein dreiläufiger Flammenwerfer, die stärkste Waffe unter der Erde.

In der Geschichte[]

Die Akte 1[]

Buch 1[]

Er setzt sich dafür ein das Holly Short nach der Entführung durch Artemis Fowl in der ZUP bleiben darf und spielt im ersten bis zum vierten Teil immer eine Rolle.

Die Akte 2[]

Buch 2[]

Er versucht in der Mitte des Buches Artimes Vater zuretten, die Misson muss allerdings abebrochen werden, da sie angegriffen werden.

Buch 3[]

Buch 4[]

In Artemis Fowl die Rache wird er von Opal Koboi ermordet. Sein letzter Befehl an Holly ist, Artemis und Butler zu retten.

Seine letzten Worte lauten :"Alles gute."

Buch 6[]

Allerdings arrangiert Artemis im sechsten Teil ein Zusammentreffen zwischen Holly und Root, das aber nur durch eine Zeitreise ermöglicht wird.

Advertisement