Fandom


Dieser Freizeitpark befindet sich im Erdland und umfasst in fußballstadiengroßen Kuppeln Nachbauten der sieben Weltwunder der Menschen und vier weitere, da die Unterirdischen es vermissten, oben auf der Erde zu sein. Das Viertel ist verlassen, deshalb befinden sich jetzt leider nur noch sehr viele Trolle dort. Holly und Artemis wurden von Opal Koboi mit ihrem Tarnshuttle dort in den Artemis-Tempel gebracht, gefesselt und mit Troll-Lockstoffen besprüht. Daraufhin wurden sie lange von den Bestien verfolgt, aber von Butler und Mulch mit einem gestohlenen Shuttle gerettet.

Ausstellungsstücke der Elf WeltwunderBearbeiten

NormaleBearbeiten

  • Hängende Gärten in Babylon
  • Der Koloss von Rhodos
  • Grab des Mausolos II.
  • Pharos-Leuchtturm
  • Gizeh-Pyramiden (Maßstab 1:3)
  • Der Artemis-Tempel
  • Olympia-Zeusstatue

ZusätzlicheBearbeiten

  • Der Thronsaal von Persepolis in Iran
  • Die Abu-Simbel-Tempel in Ägypten
  • Die Moai-Statuen in Rapa Nui
  • Die Borobadur Tempel in Indonesien

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.